Gewinner des Spendewettbewerbs am Märet in Solothurn

Am Samstag den 9. April 2016 hatten wir einen Informationsstand am Märet in Solothurn. Einen lieben herzlichen Dank an Herr Fritz Jenzer sowie an die Einwohnergemeinde der Stadt Solothurn. Als wohltätige Organisation entfiel die Marktgebühr und wir durften den Stand gratis halten.

Als neu gegründete, familiäre Stiftung mit Sitz in Solothurn haben wir es sehr geschätzt am Märet sein zu dürfen, um unsere Arbeit vorzustellen und mit den Solothurnerinnen und Solothurner ins Gespräch zu kommen. Zu diesem Anlass haben wir zudem einen Spendewettbewerb organisiert. Unter allen Personen die bis zum 1. Mai 2016 mit dem Stichwort “Märet” einen Unterstützungsbeitrag eingezahlt haben, wurde ein Massage-Bon für eine stündige professionnelle Massage verlost. Der gespendete Betrag spielte dabei keine Rolle, alle SpenderInnen hatten die gleiche Chance zu gewinnen.

Der Gewinner des Märet-Spendewettbewerbs vom 09. April 2016 ist Herr Zangger aus Langendorf.

Einen lieben, herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender für die Unterstützungsbeiträge!

 

Anbei noch einige Fotos unseres kleinen aber feinen Informationsstandes. Es hat Spass gemacht!

Märet April 2016 1

Trotz des kühlen und grauen Wetters haben viele Menschen den Märet besucht.

Märet April 2016 2

Unser Ziel war es, über die Stiftung aber auch über die verschiedenen Pathologien zu informieren.

Märet April 2016 3

Der Stand war direkt unter der Zytgloggen in Solothurn. Ein schöner und historischer Platz!